AXBO HELP CENTER Wie können wir dir behilflich sein?

Fehlermeldung am MAC

Grundsätzlich gelten die meisten der angegebenen Punkte im Artikel "Fehlermeldung bei der aXbo Software" auch für den MAC.

Hinweise für die Installation der Software aXbo Research sowie der Treiber sind unserem Software-Center zu entnehmen. Mehr»

Unsere
Software aXbo Up2date kannst du auf deinem Mac ab der OS X Version 10.x installieren, wenn du ein Windows Betriebssystem mit Boot Camp in Kombination mit Parallels oder VMware Fusion auf deinem MAC ausführst.

Das integrierte Dienstprogramm "Boot Camp" kann auf jedem neuen Mac Windows installieren und in normaler Geschwindigkeit ausführen. Die Einrichtung ist unkompliziert, und die Mac-Dateien sind dabei vollkommen sicher. Nach der Installation von Boot Camp kannst du deinen Mac wahlweise mit OS X oder Windows starten.

Weitere Infos dazu findest du im Apple-Support.

Grundsätzlich Vorgehensweise bei der SW-Installation unter OS X:

Systemeinstellung/Sicherheit/Apps-Download 

1. Schloss öffnen: Zum Bearbeiten auf das Schloss klicken (Sicherheit/Apps-Download). 

2. Apps-Download anklicken - mittels "Keine Einschränkungen" freigeben.

3. aXbo Software installieren. 

Sofern die aXbo-SW zuvor bereits ohne diese Einstellungen installiert worden ist und die Erkennung von aXbo z.B. Probleme bereitet, ist folgend vorzugehen:

a. aXbo Software deinstallieren.

b. aXbo Software installieren laut den oben beschriebenen Einstellungen.

Im Anschluss ist aXbo anzuschließen und ggf. ein anderer USB-Anschluss auszuprobieren. 

Apple empfiehlt jedenfalls das Aktualisieren auf die neueste OS X Version um damit diversen Fehlern vorzugreifen. 


Ältere OS X Versionen:

Der Gatekeeper muss ab OS X 10.8 oder höher deaktiviert werden, um eine Software installieren zu können: Gatekeeper / Allgemein / Programme aus folgenden Quellen erlauben: Keine Einschränkungen.

Nach erfolgreicher Installation der aXbo Software können unter Gatekeeper / Allgemein / Programme aus folgenden Quellen erlauben: Mac App Store und verifizierte Entwickler wieder aktiviert werden.


Status am 25.06.2014: zum MAC Betriebssystem OS X 10.6 (Snow Leopard) können wir keinen Support geben. Begründung: Seit September 2013 spielt Apple keine Aktualisierungen (Sicherheitsupdates etc.) mehr für Snow Leopard ein. Die Empfehlung von Apple ist,
auf dem MAC ein neues OS X Betriebssystem zu installieren.

 

Powered by Zendesk